Kategorie: Wölkchen

Buchempfehlungen zu Weihnachten

Buchempfehlungen Weihnachten

Eine kleine Auswahl schöner Bücher und guter Literatur, die nicht nur zu Weihnachten Freude bereiten. Für jeden ist etwas dabei... Einige Bücher sind schon lange im meinem Regal und liegen nicht unbedingt in den aktuellen Auslagen. Euer Buchhändler bestellt die Titel gerne.

Ich wünsche Euch eine besinnliche Weihnachtszeit mit vielen guten Büchern!

Unsere Seelen bei Nacht - Kent Haruf

Diese besondere Liebesgeschichte habe ich bereits vorgestellt. Der Roman ist ein schönes Weihnachtsgeschenk! Mehr dazu schreibe ich hier:

Unsere Seelen bei Nacht

Léon und Louise - Alex Capus

Der Roman ist eine wundervolle Liebesgeschichte und mittlerweile ein Klassiker. Léon und Louise lernen sich zur Zeit des ersten Weltkrieges kennen und verlieben sich. Durch einen Fliegerangriff werden sie auf tragische Weise getrennt - beide halten einander für tot. Jahre später treffen sie sich zufällig wieder. Die Geschichte einer großen Liebe!

Vom Ende der Einsamkeit

Vom Ende der Einsamkeit - Benedict Wells

Traurig und schön, berührend und unvergesslich. Meine Leseempfehlung! Wer noch überzeugt werden möchte, liest hier meinen Bericht:

Vom Ende der Einsamkeit

Der Rest ist Schweigen

Der Rest ist Schweigen - Carla Guelfenbein

Kaum ein Roman hat mich je so berührt... die Geschichte vom 12jährigen Tommy. Durch Zufall erfährt er, dass seine Mutter sich vor Jahren das Leben genommen hat und nicht an einer Krankheit gestorben ist. Mehr über das Buch könnt Ihr in meinem Beitrag lesen:

Der Rest ist Schweigen

Das Genie

Das Genie - Klaus Cäsar Zehrer

William James Sidis (geboren 1898) gilt als einer der intelligentesten Menschen aller Zeiten. Der Roman erzählt die wahre und beeindruckende, aber auch traurige Geschichte des "Wunderkindes von Harward". Über das Buch habe ich in einem Beitrag berichtet:

Das Genie

Der Club

Der Club - Takis Würger

In diesem besonderen Buch landen wir in einem Studentenclub in Cambridge. Ein Krimi? Ein Roman für Männer? Nicht unbedingt... ein spannendes Erstlingswerk von Takis Würger, dessen Schreibstil mir gefallen hat. Hoffentlich schreibt er noch weitere Romane! Hier mein Bericht:

Der Club

Der Pfau

Der Pfau - Isabel Bogdan

Ein großes Lesevergnügen ist der Roman um einen Pfau, der verrückt geworden ist. Ein Buch für alle, die schon einmal ein Seminar für Teambuilding überstanden haben und mittlerweile darüber lachen können... Zum Schreien komisch mit wunderbarem britischen Humor! Wegen Copyright kann ich kein Foto zeigen; das Buch ist jedoch auf der Bestsellerliste und liegt in den Auslagen der Buchhändler.

84, Charing Cross Road - Helene Hanff

Das Buch umfasst den Briefwechsel zwischen Helene Hanff in New York und den Mitarbeitern der Buchhandlung Marks & Co. in London, 84, Charing Cross Road. Aus der geschäftlichen Korrespondenz wird eine Brieffreundschaft. Zwischen 1949 und 1969 schreiben Helene Hanff und der Buchhändler Frank Doel über Literatur und kommentieren die gesellschaftlichen und politischen Ereignisse. Der Briefwechsel wurde 1970 erstmals veröffentlich und ist auch heute noch ein wahrer Schatz.

Ein Monat auf dem Land - J. L. Carr

Ein kurzer, entspannender Roman. Der Autor J.L. Carr wurde vom Dumont Verlag wiederentdeckt. Das Buch war ein großer Erfolg - mehr über den Roman in meinem Beitrag:

Ein Monat auf dem Land

Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden

Eine wahre Geschichte... und der Titel verrät bereits die Handlung. 1975 in Indien: Pikay verliebt sich in die Schwedin Lotta. Als sie zurück in ihre Heimat reist, macht sich Pikay mit dem Fahrrad auf dem Weg nach Schweden. Eine leicht zu lesende Liebesgeschichte, die berührt und gleichzeitig glücklich stimmt. Denn die große Liebe besteht noch heute...

Das Schneemädchen - Eowyn Ivey

Die Geschichte des kinderlosen, traurigen Paares Mabel und Jack im rauhen Alaska um 1920. Und plötzlich taucht ein kleines Mädchen auf und schenkt den beiden wieder Lebensfreude. Ein herzzerreißendes Buch voller Wärme in einer kalten und einsamen Gegend. Das Wintermärchen ist ein Geschenk für alle großen Mädchen, die Geschichten aus "Die kleine Farm" lieben - mit ein wenig Abenteuer und Romantik.

Das ist das Leben - Francoise Héritier

In diesem kleinen Buch feiert die Autorin das Glück der kleinen Dinge. Sie schreibt ihre Erinnerungen an schöne Momente auf. Beim Lesen wird man angesteckt und spürt seinen eigenen Empfindungen und Wahrnehmungen nach. Das Buch ist kein Roman - eher eine Sammlung von Gedanken und ein Aufruf zu mehr Begeisterung: ..."Auf einmal wird unser Leben um so vieles reicher und interessanter, als man meint."...

Die kleinen Leute von Swabedoo

Ein herzerwärmendes Märchen. Die kleinen Leute von Swabedoo lieben es, einander kleine, warme Pelzchen zu schenken. Sie sind glücklich und zufrieden. Doch dann kommt ein Kobold ins Dorf und sorgt für Unruhe. Und die Moral von der Geschichte... liest man in diesem kleinen Heft. Mittlerweile ein Klassiker von einem unbekannten Verfasser.

Die Leichtigkeit des Seins

Ein Bilderbuch für Erwachsene, die "dem Sinn des Lebens auf der Spur" sind. Im großen Format und mit wunderschönen Aquarellen gestaltet ist das aufgeklappte Buch ein Hingucker. Der Text und die Illustrationen sind von Jean-Pierre Weill.

Stille

Stille - Ein Wegweiser - Erling Kagge

Der norwegische Autor Erling Kagge macht sich auf die Suche nach Stille und schreibt seine Erkenntnisse auf. In einzelnen Kapiteln bringt er uns seine Gedanken näher. Dieses Buch ist ein besonderes Geschenk in dieser oft lauten, hektischen Welt. Passend zum Thema sind das Cover und der Umschlag gestaltet. Wegen Copyright zeige ich hier kein Bild - daher der Link zum Insel-Verlag:

Stille - Ein Wegweiser

Imagine

John Lennons "Imagine" wurde in diesem Bilderbuch von Jean Jullien illustriert. Der Songtext ist die Hymne für Frieden und Freiheit. Und so macht sich eine Taube auf den Weg, diese Botschaft in die Welt zu senden. Mit einem Vorwort von Yoko Ono ist das Buch ein besonders schönes Geschenk für alle Lennon-Fans! Pro verkauftem Buch geht 1 Euro an Amnesty International. Auf YouTube gibt es einen kurzen Trailer zum Buch: YouTube/imagine

Das schönste Geschenk - Patrick McDonnell

Ein kleines Bilderbuch für groß und klein über die Freundschaft und das Schenken - nicht nur zu Weihnachten. Die kurze Geschichte ist mit Comic-Zeichnungen illustriert und ein kleines, aber feines Geschenk mit einer netten Botschaft.

Die große Wörterfabrik

Ein wunderbares kleines Bilderbuch. In einem Land, in dem Menschen fast gar nicht reden, sucht Paul nach Wörtern, um Marie seine Liebe zu gestehen. Die Zeichnungen sind bezaubernd schön… das Buch stelle ich gerne im Regal auf, um die Bilder zu genießen. Aus dem Verlag mixtvision gibt es weitere liebevoll gestaltete Bücher, die nicht nur Kindern Freude bereiten.

Weitere Buchempfehlungen und Geschenkideen findet Ihr im Menü unter 'Literatur' und 'Schöne Bücher' hier auf "Zupf dir ein Wölkchen". 

Weiterlesen